Der gute alte Stockausschlag

Stockausschläge sind Sprösslinge und Triebe, die nach dem Absägen neu aus dem Pflanzen-Stumpf wachsen. Diese Fähigkeit von Bäumen und Sträuchern, nach dem Absägen zu wachsen, ist eine sehr nützliche Eigenschaft und gehört zu den alten Bewirtschaftungsformen in der Land- und Forstwirtschaft. Damit werden Ackerraine erhalten und zusätzlich die so wertvolle Biomasse „produziert“. Im Waldviertel z.B. pflegt die Landwirte diese sehr arbeitsaufwändige Methode dankenswerter Weise noch recht intensiv.

Ein Gedanke zu “Der gute alte Stockausschlag”

  1. 2017 wurde im Garten wo jetzt die Ordination von Frau Dr Brandstätter in Pressbaum ist Hauptstrasse76 der LINDENBAUM hat heuer einen großen Stockausschlag es passt ins Bild zum Haus das HAUS gehört meinen Sohn Johannes

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s