Auferstehung im Wald

Neben dem alten, toten Baumstumpf wachsen – ohne das Zutun des Menschen – viele neue Bäume nach. So wird der Wald zum Sinnbild für Tod und die sichere Auferstehung. Viele gute Wünsche für ein schönes und gesegnetes Osterfest!  aufersehung-2-bildmarterl-aufrecht.jpg

Kommentar verfassen