Mahlerischer Wald

Mahlerischer Wald 1Für den großen Komponisten Gustav Mahler (1860 – 1911) war der Wald eine große Quelle der Inspiration. So besaß er etwa auch ein „Komponierhäuschen“, das sich mitten im Wald befand. Diese Liebe Gustav Mahlers zum Wald wird auch im „Haus der Musik“ in Wien entsprechend dargestellt. Siehe Fotos anbei.

Kommentar verfassen